Eurasier vom Rabenhain

Eine Zuchtstätte stellt sich vor

Eurasier vom Rabenhain:

Die Eurasier vom Rabenhain sind die Hündin Erja und der Rüde Diego. Sie leben bei der Familie Christiane und Roger Hengst in Siegen / Volnsberg.

Den beiden Hunden steht ein großer Garten zur Verfügung in dem sie freien Auslauf haben. Hier verbringen sie ihre Tage bei artgerechter Haltung in freier Umgebung aber auch jederzeit im Haus.

Unsere Hunde

Diego, Erja und die Rasselbande

Der Rüde "Diego von der Wuppermündung" ist unserer erster Eurasier. Er ist seit Januar 2016 ein treuer Begleiter an unserer Seite

Mit ihm fing die Liebe zur Rasse der Eurasierer an. 

Ihm folgte im Dezember 2018 die Eurasierdame "Erja vom Entenweiher". Sie hat schnell gelernt und bald das Zepter an sich genommen. 

Beide sind unzertrennlich und bestätigen uns täglich das "Einmal Eurasier immer Eurasier...." nicht nur ein Spruch, sondern unser Lebensinhalt geworden ist!

Unsere Region

Das Siegerland und der Rabenhain

Leben mit Eurasiern

"Eins sein mit der Natur"

Unsere beiden Eurasier wollen an erster Stelle eins: 

Draußen sein!

Besonders lieben sie einen ausgedehnten Spaziergang in den Morgenstunden. Vor allem im Sommer ist die kühle Temperatur zu dieser Tageszeit ein idealer Wegbegleiter.

Es kann viele Stunden über Stock und Stein gehen, aber es muss auch Zeit geben für eine genüssliche Ausschau in die Ferne der Landschaft.

Im Tagesablauf verbringt der Eurasier viel Zeit mit:

"Faulenzen und Schläfchen halten."

Viele Stunden werden so überbrückt, aber Vorsicht! nähert sich etwas unverhofft und stört die Idylle, dann sind sie blitzschnell dabei und weisen den Störenfried schnell in seine Schranken.

Eurasier sind nicht aggressiv aber stets sehr wachsam.

Unsere Eurasier sind gute Begleithunde, aber auch als Wach- und Hofhund bestens geeignet.

Fremden gegenüber stehen Erja und Diego zunächst zurückhalten gegenüber. Man muss ihnen schon etwas Zeit zum Kennenlernen geben. Danach ist das Eis relativ schnell gebrochen und sie nehmen neue "Mitglieder" in ihrem Rudel gerne auf.

 

 

 

 

 

Spaß und Spiel darf nicht zu kurz kommen. Der Eurasier ist sehr gelehrig und gerne bereit neue Dinge kennen zulernen.

Ball- und Apportierspiele werden zwar angenommen, aber sind eher von kurzer Dauer. 

Suchspiele und auch Agility stehen eher weiter oben auf der Liste ihrer Interessen. 

Aktuelles & News

Hier finden Sie immer die aktuellsten Neuigkeiten.